Blog

Kindergarten zu Besuch beim Hofladen Coenen

Letz­te Woche begrüß­te Ulri­ke Coe­nen eine Grup­pe des Bütt­ger Kin­der­gar­ten St. Alde­gun­dis auf unse­ren Erd­beer­fel­dern. 🍓 Die Kin­der, zu denen auch die 5jährigen Coe­nen-Zwil­lin­ge Mer­le und Eli­sa gehör­ten, woll­ten wis­sen, wie das denn eigent­lich genau funk­tio­niert mit den Blü­ten und den Bie­nen… 🌸🐝 Nun, in dem Fall waren es dicke Hum­meln, die auf die Erd­beer­pflan­zen los gelas­sen wur­den. Ein gro­ßer span­nen­der Moment!
Die Hum­meln waren kurz zuvor aus einem Spe­zi­al­be­trieb in Hol­land per Paket­post ein­ge­trof­fen. Stau­nend stan­den die Kin­der um die weiß-gel­be Hum­mel­kis­te und ver­such­ten durch das Sicht­fens­ter die Köni­gin aus­zu­ma­chen. Spä­ter öff­ne­te Ulri­ke Coe­nen die klei­ne Klap­pe und das Hum­mel­volk stürz­te sich mit Heiß­hun­ger auf die Drie­scher Erd­beer­knos­pen. Durch den Flug von Blü­te zu Blü­te bestäu­ben die Hum­meln die zwitt­ri­gen Knos­pen, sodass Erd­beer­früch­te wach­sen kön­nen. 🍓
Kurz nach Ostern wird es dann wohl end­lich so weit sein. Dann gibt es süße, saf­ti­ge Erd­bee­ren aus hof­ei­ge­ner Ern­te 🤩😋 - sicher kommt dann das ein oder ande­re Kind mit sei­nen Eltern ger­ne wie­der zum Hof­la­den und holt sich eine vol­le Scha­le ab. Ver­na­schen las­sen sich die lecke­ren Erd­bee­ren dann wohl am bes­ten direkt auf dem haus­ei­ge­nen Spiel­platz - und ste­chen­de Bie­nen oder Hum­meln gibt es dort ganz bestimmt nicht. Von dem tol­len Aus­flug ins Erd­beer­beet wer­den die Kin­der­gar­ten­kin­der jeden­falls noch eine gan­ze Wei­le erzäh­len.

No Comment

0

Post A Comment