Hofladen

Ein Para­dies für Genie­ßer

Wer unse­ren Hof­la­den besucht, den emp­fängt eine ursprüng­li­che Welt.

In rus­ti­ka­len Holz­re­ga­len locken ern­te­fri­sches Obst und Gemü­se, weni­ge Schrit­te ent­fernt zie­hen far­ben­präch­ti­ge Blu­men die Bli­cke auf sich. Fein aus­ge­wähl­te Gar­ten­kräu­ter, deli­ka­te Flei­sch- und Milch­pro­duk­te, süße und herz­haf­te Back­wa­ren lie­gen für Sie bereit. Unser Ange­bot ist inzwi­schen so reich­hal­tig, dass Sie vie­le sai­so­na­le Höhe­punk­te bei uns eben­so fin­den wie ganz­jäh­ri­ge Lecker­bis­sen: von Rha­bar­ber, Kir­schen oder Mira­bel­len über Aus­tern­pil­ze, Fei­gen oder grü­nen Chi­li bis hin zu Büf­fel­moz­za­rel­la, Wild­schwein­schin­ken oder Pan­has. Unser Ange­bot im Detail sehen Sie im Bereich „Pro­duk­te“.

_DSC8300_stitch

Inmit­ten all der Viel­falt sind Sie bei unse­rem Laden­team stets gut bera­ten. In per­sön­li­cher Atmo­sphä­re kön­nen Sie sich Rezept­tipps geben las­sen, übers gesun­de Ernäh­rung fach­sim­peln oder ein­fach ein paar net­te Worte wech­seln. Weil manch­mal trotz­dem nur Pro­bie­ren über Stu­die­ren geht, ver­kos­ten Sie unse­re Apfel­sor­ten an der Pro­bier­bar am bes­ten selbst. Es gibt regel­mä­ßig etwas Obst zum Naschen. Und unse­re klei­nen Gäs­te haben es hier sowie­so gut, denn die bekom­men immer eine Möh­re direkt auf die Hand.

An min­des­tens sechs Tagen die Woche ste­hen Ihnen unse­re Hof­to­re offen. In der Erd­beer- und Spar­gel­zeit sind wir auch an Sonn- und Fei­er­ta­gen für Sie da. Auch umfas­sen­de Vor­be­stel­lun­gen berei­ten wir gern abhol­be­reit vor. Ver­bind­lich­keit und umfas­sen­der Ser­vice sind für uns selbst­ver­ständ­li­ch. Wir, Ulri­ke und Rai­ner Coe­n­en, sind seit 30 Jah­ren in Land­wirt­schaft und Gar­ten­bau tätig und dabei bestän­dig auf der Suche nach neu­en Ide­en und Ver­bes­se­run­gen für alle, die offen sind für „Köst­li­ches und Blu­mi­ges vom Rosen­hof“.