Obst, Gemüse & Kartoffeln

Frisches Obst und Gemüse – saisonal und regional!

 

Einen Groß­teil unse­rer Obst- und Gemü­se­sor­ten pro­du­zie­ren wir selbst. Dazu zäh­len unse­re Kar­tof­feln als abso­lu­te Basis­kul­tur (z.B. Alli­anz, Ana­bell, Augusta, Bela­na und Celi­na), dane­ben Erd­bee­ren, Rha­bar­ber, Kir­schen, Him­bee­ren, Pflau­men und Mira­bel­len. Außer­dem stam­men Grün­kohl, Rosen­kohl, Rapun­zel, Boh­nen und Toma­ten direkt von unse­ren Fel­dern.

Vie­le wei­te­re Sor­ten bezie­hen wir tages­fri­sch auf dem Düs­sel­dor­fer Groß­markt von regio­na­len Pro­du­zen­ten. Für exo­ti­sche Süd­früch­te ver­trau­en wir nur unse­ren aus­ge­wähl­ten Händ­lern. So kön­nen wir neben vie­len Apfel­sor­ten, Kiwi oder Man­da­ri­nen auch Lit­schi, Pas­si­ons­frucht, Zucker­scho­ten, ver­schie­de­ne Pilz­ar­ten, zahl­rei­che Kohl­sor­ten oder Arti­scho­cken anbie­ten. Auch beson­de­re Arti­kel wie der All­er­gi­ker­ap­fel  San­t­ana zäh­len sai­so­nal zur Pro­dukt­pa­let­te.

März-April

 

Früh­lings­er­wa­chen und Oster­zeit

 

Die kal­te Jah­res­zeit neigt sich dem Ende zu und die Natur erwacht erneut. Auf unse­ren Fel­dern wächst ab April der ers­te saf­ti­ge Rha­bar­ber und war­tet auf die Ver­wen­dung in viel­fäl­ti­gen Rezep­te. Der Duft von fri­schem Bär­lauch liegt in der Luft und auch das Oster­fest naht. Neben bun­ten Eiern in unse­rem Hof­la­den gibt es auch schon den ers­ten Spar­gel, den wir von zwei Fami­li­en­be­trie­ben aus der Regi­on täg­li­ch fri­sch bezie­hen. Als beson­de­ren Ser­vice für unse­re Kun­den haben Sie bei uns die Mög­lich­kei­ten, sich Ihren Spar­gel bei uns fri­sch schä­len las­sen.

Mai-Juni

 

Die Bee­ren­zeit beginnt!

 

End­li­ch läuft die Erd­be­er­zeit an, der ers­te aro­ma­ti­sche Erd­be­er­duft liegt über unse­ren Fel­dern. Hin­zu kommt die ers­te Ern­te fei­ner Früh­lings­kar­tof­feln. Unser belieb­ter Klas­si­ker ist die zart­scha­li­ge Kar­tof­fel­sor­te Anna­bel­le.

Juni-Juli

 

Kirsch­wo­chen

 

Die Bee­ren haben Hoch­sai­son. Unse­re köst­li­chen Erd­bee­ren und Him­bee­ren aus eige­nem Anbau berei­ten wah­ren Genuss. Nun begin­nen auch unse­re Kirsch­wo­chen. Dank moder­ner Anbau­wei­se kön­nen Sie bei uns regio­na­le, saf­tig süße Kir­schen genie­ßen. Auf ca. 4000 Qua­drat­me­tern züch­ten wir für Sie 10 ver­schie­de­ne Kirsch­sor­ten, dabei Früh- und Spät­sor­ten. Dafür haben wir beson­de­re bau­li­che Vor­keh­run­gen getrof­fen: Über den Pflan­zen in 4,50 Meter Höhe befin­det sich Gewe­be­fo­lie. Die­se schützt die Blü­ten im Früh­jahr vor Frost und wäh­rend der Ern­te­zeit vor Fäul­nis und Regen. Dadurch kön­nen unse­re Kir­schen ihr Aro­ma bis zur Voll­rei­fe ent­wi­ckeln.

August-September

 

Neue Äpfel, Pflau­men und bes­tes Gemü­se

 

Die ers­ten kna­cki­gen Äpfel und lecke­ren Pflau­men sind da. An der „Pro­bier­bar“ des Hof­la­dens kön­nen Sie sich durch alle Apfel­sor­ten naschen bis Sie ihren per­sön­li­chen Lieb­lings­ap­fel gefun­den haben. Sel­te­ne Apfel­sor­ten wie z. B. Berlep­sch, Topaz und Pino­va erfreu­en sich stei­gen­der Beliebt­heit und auch der San­t­ana, der Apfel für All­er­gi­ker, ergänzt unser Sor­ti­ment.

Dazu ver­füh­ren köst­li­che Boh­nen, fri­sche eige­ne Toma­ten und Zuc­chi­ni zum som­mer­li­chen Genuss. Auch die Gur­ken­zeit beginnt, selbst­ver­ständ­li­ch auch mit schmack­haf­ten sau­ren Gur­ken. Ein rund­um gelun­ge­nes Gemü­se­ver­gnü­gen.

September-Oktober

 

Bun­ter Herbst und Kür­bis­zeit

 

Ab Sep­tem­ber gibt es die ers­ten Kür­bis­se von unse­ren eige­nen Fel­dern. Pro­bie­ren Sie unse­re ver­schie­de­nen Kür­bis­sor­ten in viel­fäl­ti­gen Gerich­ten oder nut­zen Sie sie für eine traum­haft herbst­li­che Deko. Selbst­ver­ständ­li­ch darf auch das klas­si­sche Kür­bisschnit­zen an Hal­lo­ween nicht feh­len.

November-Februar

 

Herz­haf­te Win­ter­zeit

 

Die kal­te Jah­res­zeit hat begon­nen. Drau­ßen wird es unge­müt­li­ch und es ist Zeit für war­me und herz­haf­te Win­ter­ge­rich­te. Wir ern­ten für Sie Rosen­kohl, Grün­kohl und Wir­sing. Auch den belieb­ten schmack­haf­ten Rapun­zel­sa­lat bekom­men Sie um die­se Jah­res­zeit bei uns. Pas­send dazu schme­cken unse­re eige­nen Kar­tof­feln.

Herz­haf­te Wurst, guten Wein und ein Stück lecke­ren Käse für einen gemüt­li­chen Win­ter­abend kön­nen Sie bei uns eben­falls in bes­ter Qua­li­tät erhal­ten.